Chastity - Live in Concert

chastity

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

Ottokar Lehrner

Ottokar Lehrner

Sein Workshop:

(Bitte hier klicken oder nach unten scrollen)

 

 

 

 

 

www.ottokarlehrner.de

 

Ottokar arbeitet seit 20 Jahren als Schauspieler und Regisseur.

Seine Ausbildung:

    • Klassische Schauspielausbildung in Wien
    • Method Acting und Filmschauspieler Ausbildung mit Rae Allen, Susan Batson, Susanne Geyer
    • Ausbildungen in Filmregie an der New York Film Academy
    • Ottokar hat in einer Vielzahl von Kino- und TV-Filmen, sowie in Theaterstücken in Berlin, Wien, München und New York mitgewirkt.
    • Solo Projekte: “Mozart”, “Rimbaud”, “Schiele”, “Villon”, “De Sade”
    • Er veranstaltet Lesungen, Performances und unterrichtet.

Ottokar war Mitwirkender des “United Kingdom” Projets der Compagnie Felix Ruckert Berlin e.V. in der schwelle7 Berlin. Ausserdem hat er dort 2009 das "changing reality project" konzipiert und geleitet.

Photo:  © hannibal

 

 

 

Dirty Talk ottokar-darkside_26.11_06

oder die Kunst, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen

Mit befreienden und verblüffend einfachen Übungen werden wir unseren Selbstzensor austricksen und Dinge in uns entstehen lassen und mitteilen, die fantastisch, erotisch, poetisch, schmutzig, provokant, absurd, überraschend, befreiend und oft ganz einfach sehr, sehr lustig sind.

Originalität, Charme und Attraktivität haben oft damit zu tun, dass man dem ersten Impuls folgt und sich denken, sagen, tun getraut, was in einem ist, was einem auf der Zunge, im Herzne der im Höschen brennt. Kurz: dass man/frau authentisch ist.
Wie befreiend kann schweinigeln sein, wie betörend, eine erotische Fantsaie entstehen zu lassen, alleine, zu zweit oder mit mehreren, wie verdammt sexy ist es, wenn der Funke der fantasievollen Sprache in uns und anderen ein Feuer der Begierde entzündet...

Reden ist Silber, Schmutzig Reden ist Gold.

Und das Schöne ist: Jeder kann es. Man muss es sich nur selbst erlauben.